fbpx

Kontakt

(0 52 41) 99 88 65 3

Sende uns eine Mail!

Kontaktdaten:

Nachricht:

Ihre Nachricht wurde gesendet. Close this notice.

PrivatMandat

Kontaktdaten:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige der Kontaktaufnahme ein.

Ja Nein
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Close this notice.

Jetzt Ihre MarktanalyseAnfordern

Kontaktdaten:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige der Kontaktaufnahme ein.

Ja Nein
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Close this notice.

Terminvereinbaren

Dein Online-Termin

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige der Kontaktaufnahme ein.

Ja Nein
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Close this notice.
vor 1 Jahr · von · Kommentare deaktiviert für 10 wichtige Punkte auf Deiner Renteninformation

10 wichtige Punkte auf Deiner Renteninformation

ARCHIV
  1. Wer bekommt eine Renteninformation?

Deine erste Renteninformation bekommst Du, wenn Du 27 Jahre alt bist und mindestend fünf Jahre Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt hast. Frühestens zu diesem Zeitpunkt hast auch erst Ansprüche aus der Erwerbsminderungrente.

2. Zeiträume

An dieser Stelle kannst Du sehen, welche Beitragszeiten die Rentenversicherung berücksichtigt hat. Tipp: Du solltest zu gegebener Zeit Dein Beitragskonto bei der Deutschen Rentenversicherung klären. So kannst Du sicher sein, dass alle Beitragszeiten richtig erfasst sind.

3. Wann ist Deine Renteneintritt

Hier zeigt Dir das Schreiben, wann Dein Regelrenteneintritt ist. In diesem Fall darf die Person bis zum 01.02.2049 beruflich tätig sein.

4. Ist die Renten Brutto oder Netto?

Wichtig, die Deutsche Rentenversicherung weist daruf hin, dass von Deiner gesetzlichen Rente auch Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge entrichtet werden müssen. Weiter ist Deine Rente auch steuerpflichtig.

5 Rente wegen Erwerbsminderung

Für den Fall, dass Du langfristig erkrankst und nicht mehr am Erwerbsleben teilhaben kannst, stellt die Deutsche Rentenversicherung eine Erwerbsminderungsrente. Diese bezieht sich auf die Fähigkeit am Erwerbsleben teilzunhemen, deine berufliche Tätigkeit kann nur über eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abgedeckt werden. Neben der vollen Erwerbsminderung gibt es auch die teilweise Erwerbsminderung, die Summe reduziert sich dann entsprechend.

6. Gegenwärtiger Rentenanspruch

Hier wird aufgezeigt, welchen Rentenanspruch Du zum Datum der Renteninformation erworben hast.

7. Rentenanspruch zum Beginn der Deiner Rente

An dieser Stelle erhälst Du Informationen, welcher Rentsanspruch bei geleichbeleibenden Verlauf zu erwarten ist. Bitte beachte, dass die Rente sich anpasst, gleichzeitig haben wir auch eine Inflation, die entsprechend gegengerechnet werden muss. So kommen wir aktuell zu einer netto Rentenerhöhung der letzten 10 Jahr auf ca. 1% Wohningegen die Lohnentwicklung zwischen zwei und vier Prozent liegt.

8. Zusätzlicher Versorgungsbedarf

Aha, weil die Rente zukünftig nicht in dem Rahmen steigen wird, wie die Lohnentwicklung, gibt es einen zusätzlichen Versorgungsbedarf – Die Rentenversicherung weisst Dich also darauf hin, dass Du noch selbst aktiv werden musst.

9. Beitragskonto

Diese Summen sind die gesamten Beiträge die auf Deinem Rentenkonto eingangen sind. „Wobei ich hier die Wortwahl etwas sonderbar finde, denn auf einem Konto liegt real ein Guthaben oder ein Schuld – die gesetzliche Rentenversicherung ist jedoch eine Umlagesystem, was bedeutet, dass die Beiträge die Du an die Rentenversicherung zahlst, an die jetzigen Renter gezahlt wird.“ Aber nun gut es steht da so, also nehmen wir das auch so hin. Die Summen sind hälftige je Arbeitnehmeranteil und Arbeigeberanteil.

10. Entgeltpunkte

Und die sind sicher! Ein Entgeltpunkt wird Dir gutgeschrieben, wenn Du im Durchschnittseinkommen aller versicherten liegst. Ist der Entgeltpunkt geringer, dann ist Dein Einkommen unter diesem Schnitt – ist der Entgeltpunkt höher, dann liegst Du über dem Durchschnitt. Wichtig ist jedoch dass hinter diesem Entgeltpunkt ein Betrag in Euro hinterlegt ist. In Westdeutschland werden Dir aktuell 34,19 EUR je Entgeltpunkt ausgezahlt. Dieser Betrag ist jeoch nicht festgeschrieben und kann sich im Rahmen des Nachhaltigkeitsfaktors verändern. Der Nachhaltigkeistfaktor wird anhand von Rentenbziehern auf der einen Seite und Beitragszahler auf der anderen Seite errechnet.

Kommentare

Kommentarfunktion geschlossen.

Unsere Anschrift

Rainer Gellermann
Versicherungsmakler

Franziskusweg 4
33335 Gütersloh

Kontaktmöglichkeiten

Unsere E-Mail Adresse :
kontakt@vm-gt.de

(0 52 41) 99 88 653

Montags - Freitags 09:00 - 12:30 Uhr
Mo., Mi., Do. 13:30 - 18:00 Uhr
(Beratungen nur nach vorheriger Terminabsprache)