fbpx

Kontakt

(0 52 41) 99 88 65 3

Sende uns eine Mail!

Kontaktdaten:

Nachricht:

Ihre Nachricht wurde gesendet. Close this notice.

PrivatMandat

Kontaktdaten:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige der Kontaktaufnahme ein.

Ja Nein
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Close this notice.

Jetzt Ihre MarktanalyseAnfordern

Kontaktdaten:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige der Kontaktaufnahme ein.

Ja Nein
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Close this notice.

Terminvereinbaren

Dein Online-Termin

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige der Kontaktaufnahme ein.

Ja Nein
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Close this notice.
vor 1 Jahr · von · Kommentare deaktiviert für 10 wichtige Punkte auf Deiner Renteninformation

10 wichtige Punkte auf Deiner Renteninformation

ARCHIV
  1. Wer bekommt eine Renteninformation?

Deine erste Renteninformation bekommst Du, wenn Du 27 Jahre alt bist und mindestend fünf Jahre Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt hast. Frühestens zu diesem Zeitpunkt hast auch erst Ansprüche aus der Erwerbsminderungrente.

2. Zeiträume

An dieser Stelle kannst Du sehen, welche Beitragszeiten die Rentenversicherung berücksichtigt hat. Tipp: Du solltest zu gegebener Zeit Dein Beitragskonto bei der Deutschen Rentenversicherung klären. So kannst Du sicher sein, dass alle Beitragszeiten richtig erfasst sind.

3. Wann ist Deine Renteneintritt

Hier zeigt Dir das Schreiben, wann Dein Regelrenteneintritt ist. In diesem Fall darf die Person bis zum 01.02.2049 beruflich tätig sein.

4. Ist die Renten Brutto oder Netto?

Wichtig, die Deutsche Rentenversicherung weist daruf hin, dass von Deiner gesetzlichen Rente auch Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge entrichtet werden müssen. Weiter ist Deine Rente auch steuerpflichtig.

5 Rente wegen Erwerbsminderung

Für den Fall, dass Du langfristig erkrankst und nicht mehr am Erwerbsleben teilhaben kannst, stellt die Deutsche Rentenversicherung eine Erwerbsminderungsrente. Diese bezieht sich auf die Fähigkeit am Erwerbsleben teilzunhemen, deine berufliche Tätigkeit kann nur über eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abgedeckt werden. Neben der vollen Erwerbsminderung gibt es auch die teilweise Erwerbsminderung, die Summe reduziert sich dann entsprechend.

6. Gegenwärtiger Rentenanspruch

Hier wird aufgezeigt, welchen Rentenanspruch Du zum Datum der Renteninformation erworben hast.

7. Rentenanspruch zum Beginn der Deiner Rente

An dieser Stelle erhälst Du Informationen, welcher Rentsanspruch bei geleichbeleibenden Verlauf zu erwarten ist. Bitte beachte, dass die Rente sich anpasst, gleichzeitig haben wir auch eine Inflation, die entsprechend gegengerechnet werden muss. So kommen wir aktuell zu einer netto Rentenerhöhung der letzten 10 Jahr auf ca. 1% Wohningegen die Lohnentwicklung zwischen zwei und vier Prozent liegt.

8. Zusätzlicher Versorgungsbedarf

Aha, weil die Rente zukünftig nicht in dem Rahmen steigen wird, wie die Lohnentwicklung, gibt es einen zusätzlichen Versorgungsbedarf – Die Rentenversicherung weisst Dich also darauf hin, dass Du noch selbst aktiv werden musst.

9. Beitragskonto

Diese Summen sind die gesamten Beiträge die auf Deinem Rentenkonto eingangen sind. „Wobei ich hier die Wortwahl etwas sonderbar finde, denn auf einem Konto liegt real ein Guthaben oder ein Schuld – die gesetzliche Rentenversicherung ist jedoch eine Umlagesystem, was bedeutet, dass die Beiträge die Du an die Rentenversicherung zahlst, an die jetzigen Renter gezahlt wird.“ Aber nun gut es steht da so, also nehmen wir das auch so hin. Die Summen sind hälftige je Arbeitnehmeranteil und Arbeigeberanteil.

10. Entgeltpunkte

Und die sind sicher! Ein Entgeltpunkt wird Dir gutgeschrieben, wenn Du im Durchschnittseinkommen aller versicherten liegst. Ist der Entgeltpunkt geringer, dann ist Dein Einkommen unter diesem Schnitt – ist der Entgeltpunkt höher, dann liegst Du über dem Durchschnitt. Wichtig ist jedoch dass hinter diesem Entgeltpunkt ein Betrag in Euro hinterlegt ist. In Westdeutschland werden Dir aktuell 34,19 EUR je Entgeltpunkt ausgezahlt. Dieser Betrag ist jeoch nicht festgeschrieben und kann sich im Rahmen des Nachhaltigkeitsfaktors verändern. Der Nachhaltigkeistfaktor wird anhand von Rentenbziehern auf der einen Seite und Beitragszahler auf der anderen Seite errechnet.

Mehr lesen

vor 1 Jahr · von · Kommentare deaktiviert für ZAHNVERSICHERUNG Sonderaktion bis 22.12.2020

ZAHNVERSICHERUNG Sonderaktion bis 22.12.2020

Quelle: Pixabay

Ein schönes Lächeln öffnet Türen und ist zeichen für Zufriedenheit – doch ein schönes Lächeln kann ins Geld gehen. Eine Implantatversorgung kann schnelle mehrer tausend Euro kosten und oft fehlt es an der Liquidität. Bis zum 22.12.2020 gibt es ein außergewönliches Angebot zur Zahnzusatzversicherung – und zwar ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeit, daher gilt schnell sein damit Du immer lächeln kannst.

8 Punkte und noch mehr

Zahnverblendungenohne Begrenzung
Kochenaufbau bei Implantatversorgungversichert
Vorhandender herausnehmbarer Zahnersatzversichert
Funktionsanalyseversichert
Fissurenversiegelung bei Miclhzähnenversichert
Implantate aus Zirkonversichert
Veneers auch ohne medizinische Notwendigkeitversichert
Wurzel- und Paradontosebehandlungversichert
Die konkretisierung und alle weiteren Tarifmerkmale ergeben sich aus dem Versicherungsbedingungen des Versicherungsunternehmens

Beitragstabelle

AlterBasisStandardTop
MonatsbeitragMonatsbeitrag Monatsbeitrag
0-1212,00 EUR15,00 EUR18,50 EUR
21-3015,50 EUR19,50 EUR23,50 EUR
31-4022,00 EUR28,00 EUR33,00 EUR
41-4528,00 EUR35,50 EUR42,50 EUR
46-5033,00 EUR42,00 EUR50,00 EUR
51-5539,00 EUR49,00 EUR58,50 EUR
56-6044,50 EUR 56,00 EUR67,00 EUR
61-6953,50 EUR67,00 EUR80,50 EUR
Die Beiräeg wurden mit größter Sorgfalt ermittelt und gelten vorbehaltlich der Annahme durch den Versicherer

Mehr lesen

vor 1 Jahr · von · Kommentare deaktiviert für Allgefahrdeckung für selbstgenutzes Wohneigentum

Allgefahrdeckung für selbstgenutzes Wohneigentum

Stell Dir vor, wir schreiben das Jahr 2063, die Menschen haben den Warp-Antrieb erfunden und können schneller als das Licht fliegen. Mit diesem Fortschritt werden die Vulkanier auf uns aufmerksam und statten der Erde einen Besuch ab. Leider hat Spock das Navi noch auf Lichtjahre eingestellt und somit landet das Ufo auf Deinem Haus. Was nun?

Sicher, dass Beispiel ist sehr abstrakt – doch erinnern wir uns an den Lockdown durch die Corona-Pandemie. Viele Schließungsversicherungen und Veranstaltungsversicherungen waren von der Leistung frei, weil das SARS-Cov 19 nicht gegenstand der Versicherungsbedingungen gewesen ist und erst später in das Infektionsschutzgesetz aufgenommen wurde. Veranstalter und Gastronomen, denen bewusst war, das Versicherungen auch für unvorhersehbare Ereignisse da sein müssen, haben die teurere All-Risk Versicherung abgeschlossen. Im Ergebnis konnten sich diese Personen zurücklehen und hatten keine Sorge wegen ihrer Existenz.

Die Allgefahrdeckung ist weiter auch sehr angenehm zu beantragen. Statt der üblichen und sehr komplizierten Wertermittlung nach dem Wert 1914, wird lediglich die Wohnfläche angegeben. So kannst Du sicher sein, dass sich keine Fehler bei der Berechnung, z.B. auf Grund fehleinschätzung der Bausubstanz, eingeschlichen haben.

Schadenbeispiel

Wenn Schäden am Rohrsystem entstehen, dann kann es mitunter sehr teuer werden – Besonders dann, wenn Ableitungsrohre auf dem Grundstück beschädigt sind. In den üblichen Versicherungsbedingungen ist der Wurzeleinwuchs ausgeschlossen, genauso der Muffenversatz. Wer sich den ein oder anderen Radweg anschaut, der weiss was das Wurzelwerk von Bäumen anrichten kann. In der All-Risk Police ist ein solches Schadenbild versichert.

Mehr lesen

vor 1 Jahr · von · Kommentare deaktiviert für Rechengrößen der Sozialversicherung 2021

Rechengrößen der Sozialversicherung 2021

Wie in jedem Jahr werden die Rechengrößen der Sozialversicherung angepasst. Hier findest Du einen Überblick, was auf Dich zukommt, die Werte beziehen sich auf Westdeutschland, Ostdeutschland weicht ggf. ab.

MonatJahr
Versicherungspflichtgrenze für Personen die an 01.01.2003 priavt versichert sind5.362,50 EUR64.350,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für Personen die an 01.01.2003 priavt versichert sind4.37,50 EUR58.050,00 EUR
Beitragsbemessungsgenze Rentenversicherung 7.100,00 EUR85.200,00 EUR
Beitragsbemessungsgrenze Arbeitslosenversicherung7.100,00 EUR85.200,00 EUR
Beitragsbemessungsgrente Kranken- und Pflegeversicherung4.837,50 EUR58.050,00 EUR
Beitragssatz Rentenversicherung18,6 %
Beitragssatz Arbeitslosenversicherung2,4 %
Allgemeiner Beitragssatz Krankenversicherung14,6 %
ermäßgter Beitragssatz Krankenversicherung14,0 %
Beitragssatz Pflegeversicherung3,05 %
Zuschlag zur Pflegeversicherung für Kinderlose über 23 Jahre0,25 %
Verdienstgrenze Mini-Jobbis 500,00EUR/ p.M.
Midi-Zone500,01 – 1.300,00 EUR/p.M.
Mindestbeitrag selbstständige, ohne Lohnfortzahlung
148,63
Mindestbeitrag selbstständige mit Lohnfortzahlung
155,00

Mehr lesen

vor 1 Jahr · von · Kommentare deaktiviert für Corona-Virus, welche Versicherungen benötigst Du für den Worst-Case?

Corona-Virus, welche Versicherungen benötigst Du für den Worst-Case?

Das Corona-Virus schlägt um sich, laut Robert-Koch-Institut sind 597.583 Fälle positiv getestet worden. Das DIVI meldete heute 2.653 COVID-19 Fälle, die intensivmedizinisch behandelt werden müssen, davon werden 1.422 Patienten und Patientinnen invasiv beatmet und 5.016 Behandlungen sind tödlich verlaufen. Corona und die Maßnahmen spalten auch unsere Gesellschaft. Wo ein Personenkeis panisch reagiert, kritisieren andere die Maßnahmen massiv. Die Bundesregierung greift weiter mit Verordnungen in unser Privatleben ein, Verordnungen die teilweise wenig konkret sind und auf Nachfragen gibt es auch genausowenig belastbare Auskünfte. Welcher Versicherungsschutz ist in dieser Zeit für jeden wichtig?

Personenversicherung

Ob nun ein schwerer Krankheitsverlauf eintritt, dass vermag uns nur die Natur zu sagen – es liegt nicht in unserer Hand, denn die Maßnahmen der Bundesregierun dienen in erster Linie dem Gesundheitssystem und dieses schützen. Ein schwerer COVID-19 Verlauf kann massive Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben, so dass im Anschluss der Behandlung eine Pflegebdürftigkeit oder die Arbeitskraft auf längere Zeit verloren geht. Auch kann der schwere Verlauf (in 23 % der Fälle) zum Tode führen. Aus diesem Grund ist es unbedingt erforderlich, dass Deine Arbeitskraft und Pfelge im passendem Umfang versichert ist. Die gesetzlichen Leistungen sind hier nicht ausreichend, sie sind auf Grundsicherungsniveau. Wenn 23 % der Behandlungen mit dem Tod enden, dann sollte unbedingt die Hinterbleibenenversorgung sichergestellt sein. Einen Familienangehörigen zu verlieren ist schon schmerzlich genug – die finanziellen Folgen können darüber entscheiden, ob für die Kinder eine gute Ausbildung gewährleistet wird.

Recht

Wer mit einer Coronainfektion positiv getestet ist und die Quarantäneauflagen missachtet, der kann mit einen Bußgeld von bis zu 25.000,00 EUR belangt werden, es kann sogar ein Strafverfahren eingeleitet werden. Und auch kleine Fehler, die evtl. fahrlässig gemacht wurden, weil in Niedersachsen andere Regeln gelten als in Gütersloh, können zu schmerzlichen Ordnungs- und Bußgeldern führen. In welchem Rahmen diese tätsächlich erhoben werden dürfen, dass muss in vielen Fällen ein Richter entscheiden: Doch Gerichtverfahren können teuer sein. Daher ist die Rechtsschutzversicherung aktuell von besonderer Bedeutung. Weiter kommen noch einige Nachwirkungen auf uns zu, wenn Firmen Insolvenz anmelden müssen und das Arbeitsverhältnis gekündigt wird, wenn Coronahilfen wieder zurückgefordert werden und ähnliches.

Wichtig

Ja, Versicherungen sind ein Kostenpunkt – das ist so. Nur wie teuer wird Dein Leben, wenn der schlimmste Fall eintritt? Da sind ein paar Euro im Monat echte Peanuts.

Mehr lesen

Unsere Anschrift

Rainer Gellermann
Versicherungsmakler

Franziskusweg 4
33335 Gütersloh

Kontaktmöglichkeiten

Unsere E-Mail Adresse :
kontakt@vm-gt.de

(0 52 41) 99 88 653

Montags - Freitags 09:00 - 12:30 Uhr
Mo., Mi., Do. 13:30 - 18:00 Uhr
(Beratungen nur nach vorheriger Terminabsprache)